Termine

Ein deutschbaltischer Jurist und SS-Mörder

1. November 2018

Erhard Kroeger. Ein deutschbaltischer Jurist und SS-Mörder Vortrag von Dr. Matthias Schröder, Münster.
Mittwoch, 14.November 2018, 19 Uhr, Gemeindehaus Lamm, Am Markt 7

Erhard Kroeger studierte 1922/23 zwei Semester in Tübingen. 1939 bis 1940 leitete der junge Jurist und Führer der nationalsozialistischen Bewegung in Lettland die Umsiedlung von etwa 70.000 Deutschbalten in das von der Wehrmacht besetzte …

... weiterlesen »

Ein Gespräch mit Heidi und Heinz Hummler

1. November 2018

Jugend im Krieg und Faschismus

Ein Gespräch mit Heidi und Heinz Hummler
Montag 26.November 2018, 19 Uhr
Club Voltaire, Haaggasse 26b Tübingen
 
Heidi Hummler arbeitete nach 1945 im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der
Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes mit an der Aufklärung von
NS-Verbrechen in Baden-Württemberg.
Der Vater von Heinz, Anton Hummler gründete in Stuttgart eine
antifaschistische Widerstandsgruppe. Er wurde verhaftet, zum …

... weiterlesen »

Gedenkfeier der VVN-BdA Reutlingen

1. November 2018

Einladung der VVN-BdA Reutlingen zur:

 
diesjährigen Gedenkfeier
für die Opfer des Nationalsozialismus
und der braunen Gewaltherrschaft
am Totensonntag,
25.November 2018, 10:00 Uhr,
 vor dem Mahnmal
Friedhof Unter den Linden, Reutlingen,
 
wiederum mit Gelegenheit zu Grußworten sowie für das Niederlegen von Gebinden am Mahnmal durch teilnehmende Organisationen, Verbände etc.
Die Toten mahnen die Lebenden:
 Gegen das Vergessen!
Beteiligen wir uns am Gedenktag 2018 gegen
Neonazismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und …

... weiterlesen »

Samstag 3.2.2018 in Mössingen

31. Januar 2018

Historischer Stadtspaziergang auf den Spuren des Generalstreiks

... weiterlesen »

85 Jahre Mössinger Generalstreik

29. Januar 2018

85 Jahre Mössinger Generalstreik
  
Veranstaltungen zum 85.Jahrestag des Mössinger Generalstreiks
Dienstag 30.1. 2018 „Da ist nirgends nichts gewesen außer hier“
Film und Diskussion zum Mössinger Generalstreik 1933
20 Uhr Club Voltaire Tübingen, Haaggasse 26b
Im gleichnamigen Film von 1983 kommen Zeitzeugen und Teilnehmer des Mössinger Generalstreiks zu Wort, die sich 1933 in einer in ganz Deutschland einmaligen Aktion gegen die …

... weiterlesen »

Hans Gmelin – Ehrenbürgerwürde aberkennen!

12. Dezember 2017

Hans Gmelin – Ehrenbürgerwürde aberkennen!
Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA), Kreisvereinigung Tübingen-Mössiingen, fordert den Gemeinderat auf, den früheren Tübinger Oberbürgermeister Hans Gmelin wegen seiner Nazivergangenheit kurzfristig aus der Liste der Ehrenbürger zu streichen.
Die Gemeinderatsfraktion Tübinger Linke (TÜL) / Die Linke hat im Gemeinderat erneut beantragt, dem früheren Tübinger …

... weiterlesen »

70 Jahre VVN Württemberg – Hohenzollern

30. Oktober 2017

Vor 70 Jahren wurde die VVN in Tübingen gegründet.
Wir feiern am 05.11.2017 am historischen Ort Museum Wilhelmstr.3 mit einer Martinee
VVN 70 Jahre TUE 05-11-17

... weiterlesen »

Ansprache für die VVN zur Kundgebung am 1.September 2016, am Antikriegstag

8. September 2016

Für die VVN-BdA spreche ich – für die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten. Diese wurde 1945 gegründet, aus dem Vermächtnis der Opfer des Hitler-Faschismus heraus, alles zu tun, dass auf deutschem Boden nie wieder Faschismus gedeihen darf, dass von Deutschland nie wieder Krieg ausgehen darf. Zu dieser Verantwortung steht die VVN-BdA heute wie …

... weiterlesen »

60 Jahre KPD-Verbot 85

28. Juli 2016

60 Jahre KPD-Verbot, 85 Jahre Gerhard Bialas Kommunistische Politik und staatliche Repression in der Bundesrepublik 26.7.2016 im Club Voltaire Tübingen  
Eine gemeinsame Veranstaltung von VVV-BdA, SDAJ, DKP und Club Voltaire
Grußwort von Gisela Kehrer-Bleicher
Letzte Woche hat Gerhard seinen 85.Geburtstag gefeiert, seit 65 Jahren und bis heute ist er in seiner Partei aktiv und ein Urgestein der …

... weiterlesen »

NO PASARAN – EINE GESCHICHTE VON MENSCHEN, DIE GEGEN DEN FASCHISCHMUS GEKÄMPFT HABEN

6. März 2016

Film/Gespräch
Freitag, 11.03.2016 – 20:15 Uhr
Lichtspiele Mössingen, Höfgasse 12  72116 Mössingen
Film und Diskussion mit dem Regisseur Daniel Burkholz „Wofür habt ihr gekämpft?“ Diese Frage lässt den 96-jährigen Österreicher Gerhard Hoffmann sehr nachdenklich werden: Auf einer Reise quer durch Europa , zu den letzten ZeitzeugInnen, die im Spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg gegen den Faschismus gekämpft …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·